Stippvisite in Adelsberg

Veröffentlicht am 04.08.2021 in Ortsverein

Dieses Sonnensegel muss erneuert werden.

SPD kommunalpolitischer Ausschuss zu Gast in Adelsberg

Der kommunalpolitische Ausschuss der Zeller SPD wurde vom stellvertretenden Ortsvorsteher Hubert Sprich begrüßt. Er wies darauf hin, dass aus dem Ortsbudget ein Defibrillator angeschafft wurde.

Dringender Handlungsbedarf bestehe bei den Feldwegen, das Feldwegebudget sei mit Euro 10.000,- ohnehin knapp.

Fraktionsvorsitzender Thomas Kaiser hob hervor, dass man davon ausgehe, dass sich die finanzielle Lage im kommenden Jahr wieder verbessern werde. Außerdem könne man mit dem bestehenden Budget für Straßen- und Gebäude kleinere Sanierungen durchführen.

Thomas Kaiser wies auf die Bedeutung des Biosphärengebietes für Zell und das Zeller Bergland hin, Insgesamt wurden 168 Projekte seitdem das Biosphärengebiet ins Leben gerufen wurde gefördert und in der Bevölkerung, insbesondere auch bei den Landwirten sei die Akzeptanz nach anfänglicher Skepsis inzwischen groß.

Christoph Freuschle wies darauf hin, dass der Ortschaftsrat ein Baugebiet mit 5 bis 7 Neubauten befürwortet. Erwin Vollmer erläuterte die bauplanerischen Schritte, Ziel sei zunächst ein Teilbebauungsplan, der dann erweitert werden könne. Ein Planer müsse von Anfang an hinzugezogen werden.

Nach der Besichtigung des Sonnensegels auf dem Spielplatz am Kindergarten versprach Thomas Kaiser, dass man sich darum kümmern werde, dass das alte Sonnensegel durch ein neues, größeres ersetzt werde.

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.05.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung
SPD-Ortsverein Zell / Oberes Wiesental                                     …

Alle Termine

SPD-News

News

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:24
Online:1

Counter

Besucher:2
Heute:24
Online:1