SPD vor Ort in Atzenbach

Veröffentlicht am 27.07.2017 in Kommunalpolitik

+++ Halle Atzenbach auf dem Weg zur Berrierefreiheit +++

+++ Neubau des Feuerwehrgebäudes rückt näher:klares Signal zum Erhalt der Ortsfeuerwehren +++

+++ Bervölkerungswachstum soll beim Kindergarten berücksichtigt werden+++

Mit Freude nahmen die Genossen vom Kommunalpolitischen Ausschuss die Kunde vom Behindertenlift an der Atzenbacher Halle auf. Nach einigem Hin und Her auf der letzten Tour wurde dieses wichtige Projekt zur vollen Zufriedenheit umgesetzt. Eine Überdachung soll noch folgen wie von Ortschaftsrat Roman Röhrig zu erfahren war.

Das alles überlagernde Thema in Atzenbach ist jedoch der geplante Neubau des Feuerwehrgebäudes.

Thomas Kaiser erläuterte hierzu das Zahlenwerk: Die Gesamtkosten belaufen sich auf stattliche 350.000 €. Dafür gibt es 100.000 € aus dem Ausgleichstock sowie 120.000 € aus der Feuerwehrfachförderung. Den Restbetrag von 130.000 € kommt aus dem städtischen Haushalt wo bereits dieses Jahr ein Teilbetrag in den Haushalt eingestellt wurde. Mit diesem Projekt gibt man ein klares Signal, dass man sich weiterhin intensiv für den Erhalt der Ortsteilwehren einsetzt. Der Baubeginn soll noch dieses Jahr erfolgen, mit der Fertigstellung wird 2018 gerechnet. Der am besten passendste Standort wurde an der Rückseite der Atzenbacher Halle ausgemacht wobei die vorhandene Infrastruktur im Hallenuntergeschoß mitgenutzt werden kann nach entsprechender Sanierung. Leider werden für dieses Vorhaben einige Parkplätze wegfallen, die genaue Zahl ist laut Roman Röhrig noch unklar. Des weiteren wird ein kleiner Teil des angrenzenden Spielplatzes entfallen wo auch bereits ein defektes Spielgerät abgebaut wurde. Als Ausgleich dafür wollen die Floriansjünger sich an einem neuen Spielgerät beteiligen und die Patenschaft dafür übernehmen. Wichtig war es für die Runde, dass der genannte Kostenrahmen unbedingt eingehalten werden muss.

Durch den zu erwartenden Bevölkerungsanstieg kann es auch eng werden mit Kindergartenplätzen. So ist es denkbar in Atzenbach eine weitere Gruppe einzurichten. Für einen damit verbundenen Umzug des Ortsvorsteherbüros in das Foyer der Halle hat der Ortschaftsrat bereits sein Einverständnis signalisiert. Konkrete Pläne dazu gibt es allerdings zur Zeit noch nicht.  Wie vom Ortschaftsrat zu erfahren war, sollen auch noch neue Spielgeräte für den Kindergarten kommen. Die Realisierung erfolgt von der Stadt in Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Förderverein.

Als positiv für das Erscheinungsbild wird auch der Einsatz von 2 Ortsteilhelfern gemacht die kleinere Tätigkeiten und Reparaturen selbständig ausführen. Dafür gab es ein dickes Dankeschön der Genossen.

Ein weiteres anstehendes Vorhaben ist die Überplanung des Geländes am Bolzplatz. Nachdem die EWS diese Fläche als Lagerplatz für die Windkraftanlage genutzt hat , wird nunmehr der Platz instandgesetzt und dies mit der zugesagten Unterstützung der EWS. So sollen zusätzlich ein kleines Basketballfeld und eine Aufenthaltsmöglichkeit entstehen.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

01.07.2022, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Generalversammlung SPD Zell/Oberes Wiesental
Jahreshauptversammlung 2022 SPD Ortsverein Zell …

19.07.2022, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr Sommertour in Atzenbach

19.07.2022, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Sommertour in Mambach

19.07.2022, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommertour in Riedichen

26.07.2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Sommertour in Schönau

Alle Termine

SPD-News

News

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

23.06.2022 08:51 LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA
Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil legt seine Grundzüge für eine künftige Außen- und Sicherheitspolitik dar. Deutschland müsse als starke Demokratie mitten in Europa mehr Verantwortung übernehmen – gemeinsam mit seinen europäischen Partnern. Ein Namensbeitrag. Als ich 11 Jahre alt war, fiel die Mauer in Berlin und der Kalte Krieg war vorbei. Ein Moment des Umbruchs, der… LARS KLINGBEIL: ZEITENWENDE – DER BEGINN EINER NEUEN ÄRA weiterlesen

21.06.2022 08:53 UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“
„Ich finde es genial“, sagt Marylen N. über das 9-Euro-Ticket. Die Bremerin schrieb der SPD zu den Entlastungspaketen, die die steigenden Preise abfedern sollen. Generalsekretär Kevin Kühnert rief sie zurück. „Wir haben ein bisschen Feedback eingesammelt zu den Entlastungspaketen der Bundesregierung und ganz viele haben sich gemeldet“, sagt Kevin Kühnert. Mit einigen Bürgerinnen und Bürgern… UNSERE ENTLASTUNGSPAKETE FÜR DEUTSCHLAND „ICH FINDE ES GENIAL“ weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:17
Online:1

Counter

Besucher:2
Heute:17
Online:1