07.10.2020 in Unterwegs

SPD auf Tour in der Kernstadt

 
Spielplatz in der Schwarznau

SPD auf Tour durch die Innenstadt

Viel positives vermerkte die Zeller SPD bei ihrem Rundgang durch die Zeller Innenstadt.

Der Spielplatz in der Schwarznau ist Dank des großen Engagements von Eltern und der regelmäßigen Pflege durch die Stadt in einem guten Zustand. Andrea Merk zeigte sich zufrieden und wies darauf hin, was sich in den letzten Jahren alles verbessert hat. Unter anderem wurden eine rege genutzte Tischtennisplatte und eine Sitzbank installiert. Vermisst wird noch eine Metallrutsch. Lob gab es für den Werkhof, der gute und engagierte Arbeit leistet und die Spielplätze regelmäßig kontrolliert und sauber hält.

Gewünscht wurde von den Eltern eine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Spielsachen die von allen Kindern genutzt werden dürfen. Werner Eble erklärte sich spontan bereit, hier für Abhilfe zu sorgen. In Eigeninitiative wird er das gewünschte umsetzen und sicher installieren. Vielen Dank vorab für diese Arbeit.

Für den Spielplatz im Grönland wünschen sich die Genossen ebenfalls die Gründung einer Initiative analog zu den Schwarznauern.

Im Stadtpark ist für den nächsten Sommer die Anbringung eines Sonnensegels erforderlich, ein lang bestehender Wunsch der Eltern. Ebenso ist hier ein Sandkasten wünschenswert um die Anlage noch attraktiver zu machen.

Angesprochen wurde auch die mögliche Anbringung eines Parkstreifens auf der rechten Seite der Gartenstrasse, hier ist regelmäßig alles zugeparkt.

Der Wendeplatz auf dem Friedhof ist zwischenzeitlich auch realisiert und Baufachmann Erwin Vollmer zeigte sich außerordentlich zufrieden mit dem Ergebnis. So ist er nicht nur zweckdienlich, sondern sieht durch die Ausgestaltung mit Natursteinen sehr gut aus. Zudem lag er preislich unter dem Ansatz im Haushalt, was Vollmer ebenfalls lobend erwähnte. Für die Nutzer des Friedhofs ist der Wendeplatz eine echte Erleichterung. Ebenso wurde eine weitere Treppe instandgesetzt.

Beim Bahnhofsplatz ist es wichtig, so Fraktionsvorsitzender Thomas Kaiser, dass die Fertigstellung trotz der angespannten Finanzlage bald erfolgt. Der Platz, so Kaiser ist das Eingangstor nach Zell und müsse möglichst auch mit Mitteln aus dem Ausgleichsstock fertiggestellt werden.

05.07.2017 in Unterwegs

Besuch im Freibad Zell

 
Austausch mit dem Förderverein beim Kinderbecken

+++ Freibad auf gutem Kurs - Sanierung in kleinen Schritten nach wie vor die richtige Entscheidung +++

+++ Reparatur / Austausch der Wärmepumpe steht an +++

+++ Förderverein ist wichtige Stütze des Freibads +++

SPD-News

News

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

09.06.2024 15:28 Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt
Häusliche Gewalt ist Machtausübung Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Das geht aus einem aktuellen Bericht zur polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Es besteht dringender Handlungsbedarf. „Der Bericht unterstreicht die dringende Notwendigkeit der Schaffung von funktionierenden und ausreichenden Strukturen für Schutz, Hilfe und Prävention bei Gewalt an Frauen. Das gilt… Ariane Fäscher zum Bericht über Häusliche Gewalt weiterlesen

05.06.2024 21:50 Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle
Lina Seitzl, zuständige Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion:Laura Kraft, zuständige Berichterstatterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:Ria Schröder, zuständige Berichterstatterin der FDP-Bundestagsfraktion: Mit dem Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz wurde ein Vorschlag für wesentliche Anpassungen am Regierungsentwurf verabschiedet. Bedarfssätze, Wohnkostenzuschlag, Freibeträge – so wollen wir den gestiegenen Lebenshaltungskosten der Studierenden Rechnung tragen. „Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss zum 29. BAföG-Änderungsgesetz… Seitzl (SPD), Kraft (Bündnis 90/Die Grünen) und Schröder (FDP) zur BAföG-Novelle weiterlesen

05.06.2024 21:05 Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland
„Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die EU endlich ihre Zustimmung für staatliche Entschädigungen von LEAG erteilt hat. Damit kann die Kohleregion Lausitz verlässlicher planen und wichtige Investitionen angehen, die für ihre Modernisierung und die dortigen Arbeitsplätze essenziell sind. Wichtig ist auch, dass der Bundeswirtschaftsminister den Kohlerevieren eine gezieltere Unterstützung zugesagt hat. Flexiblere Förderungen und… Detlef Müller zur EU-Entscheidung für Kohleregionen in Deutschland weiterlesen

05.06.2024 20:04 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Das Geld fließt dorthin, wo es gebraucht wird Der Weg für die Unterstützung von Brennpunkt-Schulen ist frei: Bund und Länder haben die Vereinbarungen zum Startchancen-Programm unterzeichnet. Damit machen wir auch Schluss mit einem Paradoxon, erklärt SPD-Fraktionsvize Sönke Rix. „Kinder und Jugendliche mit besonderem Bedarf in der Schule werden in Zukunft besser gefördert – mit… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:2
Heute:27
Online:1

Counter

Besucher:2
Heute:27
Online:1